News

Henrik Göhle – CODE Sports Trainer

SPORTS

PEOPLE

29/08/2017

Henrik war von Anfang an eine Bereicherung für das CODE Sports Team. Auf seine Trainer-Kompetenz greift der exklusive Personal Training Club gerne zurück.
Sein Spezialgebiet ist die Motologie – die Wissenschaft über die Zusammenhänge von Bewegung und Psyche. Seit 2008 lehrt Henrik Göhle Anatomie, Trainingswissenschaft und Entwicklungspsychologie in der Tanzabteilung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und als Gastdozent an anderen Universitäten. Der Motologe (Jahrgang 1975) studierte in London, Frankfurt am Main und Marburg.
Im Training mit seinen Kunden ist ihm besonders Rücken-Gesundheit, motorisches Lernen und komplexes Krafttraining wichtig. Vor allem Geschmeidigkeit, die Vielen durch eingeschränkte Bewegungsmuster fehlt, möchte er wiederherstellen und erhalten.

Der Transfer zwischen Anatomie/ Physiologie und der Psyche ist im Training besonders wichtig. Henrik hat dafür ein spezielles Feingefühl.
In seiner Freizeit spielt er Gitarre in einer Jazz-Pop Band, liest gerne Literatur und geht im Sommer auf Kajak-Tour.

Share:

Henrik Göhle – CODE Sports Trainer